titelbild-stellenanzeigen

Wir machen kommunale Unternehmen fit für die Zukunft. Stadtwerke bleiben mit uns wettbewerbsfähig in einer ständig sich wandelnden Branche. Mehr als 160 Energieversorger gehören zu unseren Kunden und Gesellschaftern.

Für die Abteilung Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement an unserem Standort in Tübingen suchen wir für einen Praktikumsbeginn ab März 2021 für die Dauer von 5 bis 6 Monaten einen

Praktikant (m/w/d) Energiehandel

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie unterstützen die Abteilung Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement im Tagesgeschäft z.B. bei der Aufbereitung und Kontrolle der Bedarfsprognosen
  • Sie stehen in regem Austausch mit unseren Marktpartnern
  • Sie wirken bei der Abwicklung der Marktprozesse Strom und Gas nach den Vorgaben der MaBis und KoV mit
  • Sie erhalten Einblicke in den Börsenhandel an der Strom- und Gasbörse

Ihr Profil:

  • Sie studieren Energiewirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang im 4. Bachelorsemester und möchten ihr Pflichtpraktikum bei uns absolvieren
  • Sie haben Grundkenntnisse im Umgang mit Datenbanken und eine ausgeprägte IT-Affinität
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem MS-Office Paket, insbesondere in MS Excel
  • Sie interessieren sich für die Energiewirtschaft und die aktuellen Entwicklungen in der Energiebranche

Wir bieten Ihnen:

  • einen fundierten Einblick in die Energiewirtschaft
  • einen individuell auf sie zugeschnittenen Schwerpunkt Ihres Praktikums beispielsweise im Prognosemanagement oder im Bilanzkreismanagement
  • die Möglichkeit, ihre energiewirtschaftlichen Prozesskenntnisse in der Praxis anzuwenden und ihre IT-Kenntnisse auszubauen und Erfahrung in der Arbeit mit Energiedatenmanagementsystemen zu sammeln
  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team mit flachen Hierarchien

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Onlineportal. Sie haben noch Fragen? Weitere Informationen zu den Aufgaben und uns als Arbeitgeber finden Sie online. Gerne können Sie sich auch persönlich an Sabine Marx (Tel: +49 7071 157- 4633) wenden.

Menü