Anfahrt

Anfahrt nach Tübingen mit dem PKW

Aus Richtung Reutlingen/Ulm fahren Sie auf der B 28 nach Tübingen.

Aus Richtung Karlsruhe/München/Stuttgart fahren Sie auf der A 8 Richtung Stuttgart. Dann nehmen Sie die B 27 nach Tübingen.

Aus Richtung Zürich/Schweiz/Bodensee fahren Sie in Deutschland auf der E 41/A 81 Richtung Stuttgart. Nehmen Sie die Autobahn-Ausfahrt „Herrenberg/Calw/Ammerbuch/B 28“ und fahren Sie auf der B 28 Richtung Tübingen.

Von der B 27 oder B 28 zweigen Sie ab auf die Schweickhardtstraße in Richtung „Stadtwerke Tübingen“. Sie fahren direkt auf das weiße SüdWestStrom-Gebäude in der Eisenhutstraße zu. Bitte melden Sie sich nebenan, im Hauptgebäude der Stadtwerke Tübingen, am Empfang an.

In Tübingen dürfen nur Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette fahren. Fahrverbote für Dieselfahrzeuge gibt es nicht.

Parken

Parken Sie bitte auf den ausgeschilderten Besucher-Parkplätzen direkt vor dem SüdWestStrom-Gebäude.

Anfahrt mit dem ÖPNV

Die Stadt Tübingen erreichen Sie mit der Bahn oder vom Flughafen Stuttgart aus mit der Buslinie 828 (Airport-Sprinter).

Vom Hauptbahnhof aus nehmen Sie die Buslinien 1, 4 oder 13 in Richtung Wennfelder Garten / Französisches Viertel. An der Haltestelle „Stadtwerke“ hält der Bus direkt vor den Gebäuden der Stadtwerke Tübingen und von SüdWestStrom.

Bitte melden Sie sich am Empfang der Stadtwerke Tübingen an.

Menü