Mehr als 200 Energieversorger profitieren von unseren maßgeschneiderten Softwarelösungen, wenn es um die Digitalisierung energiewirtschaftlicher Prozesse geht: Als Teil unseres Entwicklerteams arbeiten Sie mit am Ausbau unserer App SWS-Connect und verschiedener Web-Portale. Mit diesen Anwendungen können Stadtwerke u.a. Energiemengen beschaffen, ihre Portfolios steuern, Tarife kalkulieren, Angebote und Analysen erstellen und intelligent Anlagen steuern.

Full Stack Entwickler  (m/w/d)

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie sind der Projektpartner für unsere Kunden bei Analyse, Design und Implementierung von maßgeschneiderten Softwarelösungen auf Basis neuester Technologien wie z.B. Single-Table Design.
  • Sie erstellen in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen und externen Dienstleistern individuelle Applikationen (u.a. Monolith-Entwicklungen oder Cloudanwendungen).
  • Zudem beraten und unterstützen Sie die Fachabteilungen beim Redesign bestehender Portale auf Basis einer Client-Server-Architektur.
  • Bei der Umsetzung stellen sie sicher, dass die neuen Komponenten mit der vorhandenen Softwarelandschaft kompatibel sind.
  • Außerdem führen Sie automatische Systemtests der Applikationen und Services durch und pflegen und erstellen System- und Entwicklungsdokumentationen.
  • Ihr besonderes Augenmerk liegt auf einem erstklassigen Support für die Nutzer.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Die Programmiersprachen Java, JavaScript (bevorzugt TypeScript und Angular12) beherrschen Sie gut, dasselbe gilt für HTML, CSS, XML, JSON.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit ElectronJS und Microservices, Serverless Programmierung (z.B. AWS Lambda) und der Entwicklung von Unit-Tests für Spring (z. B. jUnit) und Angular-Apps (z.B. Spectron, Mocha, Chai).
  • Sie haben Freude daran, kreative Lösungsansätze zu entwickeln und dann systematisch und strukturiert ans Werk zu gehen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine angemessene Vergütung mit einem 13. Monatsgehalt, eine Leistungsprämie, eine Erfolgsbeteiligung und 30 Tage Urlaub.
  • Spannende Aufgaben in der Softwareentwicklung mit Schwerpunkt Webentwicklung auf Basis modernster Technologien eng verknüpft mit den aktuellen Entwicklungen in der Energiewirtschaft
  • Viele zusätzliche Benefits wie zum Beispiel eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, Kantine, Obst, Firmenfitness
  • Eine sehr flexible Arbeitszeiteinteilung – mit vielen Teilzeitmodellen ohne Kernarbeitszeiten
  • Fachübergreifende Teamstrukturen, flache Hierarchien und eine hohe Kollegialität
  • Eine unbefristete Festanstellung – wir möchten langfristig mit Ihnen zusammenarbeiten
  • Eine fundierte und individuell zugeschnittene Einarbeitung – wir holen Sie mit ihrem Wissen dort ab, wo Sie stehen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Onlineportal. . Mehr Informationen zum Team und zu uns als Arbeitgeber finden Sie auf unserer Karriereseite. Sie haben noch Fragen?
Dann wenden Sie sich gerne an Sabine Marx  (Tel: +49 7071 157-4633).

Menü